Landesliga: KG Reserve auch im zweiten Kampf siegreich.

Im Vorkampf der Ringer-Oberliga zwischen dem KSV Malsch und der KG Laudnebach/Sulzbach standen sich die beiden Reserveteams in der Malscher Letztenberghalle gegenüber. Das junge KG Team zeigte sich im Vergleich zum Auftakt noch einmal verstärkt und ließ der Heimmannschaft beim 42:18 Sieg keine Chance. 
In der Landesliga besteht eine Mannschaft aus acht Ringern, inklusive der Jugendklasse bis 52 kg.
Beide Mannschaften treten dabei in Vor- und Rückkampf bei wechselnden Stilarten zweimal pro Kampfabend gegeneinander an.
Siege für die KG holten in Malsch Tobias Horneff (7 Punkte), Nico Heinzelbecker (8), Felix Fleischhauer (8), Tim Scheid (4), Tobias Schmitt (3), Lukas Schmitt (8) und Kevin Ewald (4).

k IMG 2222