Am Wochenende finden zeitgleich die Deutschen Meisterschaften der B- Jugend (13/14 Jahre) im freien und im gr.-röm. Stil statt. Mark Maier fährt zur DM im freien Stil nach Kirchlinde in NRW und Tim Waldi nimmt an der DM im gr.-röm. Stil im hessischen Hösbach teil.

Beide haben sich bei der Landesmeisterschaft qualifiziert und wurden durch den Nordbadischen Ringerverband für die Deutschen Meisterschaften nominiert. Tim startet in der Gewichtsklasse bis 35 kg und Mark in der Gewichtsklasse bis 68 kg.

In den starken Starterfeldern kann man beiden Ringern Außenseiterchancen zutrauen.

dm2019b mark tim