Nach drei Siegen im Pool zog der Laudenbacher Mark Maier ins Finale der Deutschen Ringermeisterschaft der B-Jugend im freien Stil ein. Dort musste er sich dem amtierenden Deutschen Meister Golling aus Aichalden nach Punkten beugen und wurde Deutscher Vizemeister. Mark startete in der Gewichtsklasse bis 80kg, wobei er selbst nur 69kg auf die Waage brachte.

Mark Maier 20192019MarkDM