Nachdem es die Landesregierung im Juli 2020 durch Änderung der Corona-Verordnungen wieder möglich machte, dass auch Sportarten mit direktem Körperkontakt das Training wieder aufnehmen konnten, machte sich das Trainerteam der Bergsträßer Ringerkids daran, ein Konzept zur Durchführung von Training unter Corona-Bedingungen zu erstellen. Mittlerweile findet wieder regulärer Trainingsbetrieb wie in der „Vor-Corona-Zeit“ statt.

Einen weiteren Schritt Richtung Normalität tätigten die BeRiKi dann am vergangenen Freitag. Hier traf man sich auf dem Laudenbacher Grillplatz zu einem kleinen, internen Grillfest, welches trotz des herbstlichen Wetters gut von Eltern und Kids angenommen wurde.

Unser besonderer Dank gilt hier vor allem Schanna Volk, Anita Maier und Stefan Schmitt für die hervorragende Organisation, sowie unseren „Grillmeistern“ Philipp Fuhr und Georg Volk.

 

IMG 9044