Landesturnfest in Weinheim vom 30.5.-3.6.18 mit 12000 Sportlern.

Möchte jemand bei der Betreuung der Sportler/innen mitwirken?

https://www.landesturnfest.de/startseite/

Vorschaubild Landesturnfest

 

Das Landesturnfest vom 30.5.3.6.18 in Weinheim wirft seine Schatten voraus. Insgesamt werden 12.300 bunt gemischte Gäste aus Baden-Württemberg, Österreich, Schweiz, Dänemark und Kanada zu diesem Großevent an der Bergstraße erwartet.

"Ringen verbindet" stand auf den Helfer-T-Shirts der DM.

Und dem wurden die Helfer auch voll und ganz gerecht!

Trotz der mehrstündigen Dienste waren die vielen Helfer der DM guter Dinge. Trotz aller Mühen gab es

nur freudige Gesichter. Herzlichen Dank für eure große Unterstützung und die gute Stimmung.

helfer t shirts

Bei den Deutschen Meisterschaften moderierten Markus Fleischhauer und Steffen Kratzmüller gewohnt gelassen und passend zur bedeutenden Veranstaltung. Positiv empfanden die Besucher, dass die Ansage von zwei unterschiedlichen Stimmen vorgetragen wurden.

Unbenannt 1

 

Unser Ringer Lukas freut sich über seinen neuen KIA und die günstigen Konditionen. Auf dem Bild: Lukas Schmitt und Rainer Doll von Kia Doll in Weinheim und KG Hauptsponsor.

https://www.facebook.com/AutohausRainerDoll/

lukasdoll2 20cm

Der große Trailer von Videoproduzent Kay David Jordan kommt in ca. zwei Wochen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=bjgdoQiUTkc&feature=share

 

Fotos der KG von der DM folgen in Kürze. Sind in der Mache.

 

Kommen gerade von der kleinen Feier aus Anlass des erfolgreichen Abschneidens unserer Ringer Julian und Florian Scheuer von der Gaststätte zum Bahnhof in Laudenbach.

empfang julian und florian dm bronze 2018 30breit

Bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft erkämpften sich Julian und Florin Scheuer vor eigenem Publikum überlegen die Bronzemedaille. Florian gewann klar gegen Ayoub Bolakhrif aus Krefeld und Julian zeigte sich trotz lädiertem Ellenbogen als der Aktivere und siegte gegen Roman Brüstle aus Aichhalden.

Im vergangenen Jahr waren es die Hilkerts Brüder aus Sulzbach, die gemeinsam die Bronzemedaille bei der Junioren DM erkämpften und heuer die Scheuer Brüder aus Laudenbach, gar vor eigenem Publikum.

Ein recht seltenes Ereignis. Und deshalb umso schöner!

k IMG 0884

Silvia Hilkert und Bernd Seiler stolz auf erfolgreiche Veranstaltung.

Vom Ringerverband gab es viel Lob nach Abschluss der Deutschen Ringermeisterschaft in der Hemsbacher Hans-Michel-Halle für den Veranstalter, die KG Laudenbach/Sulzbach. Darüber freuten sich die Hauptverantwortlichen Silvia Hilkert und Bernd Seiler sehr. Beide waren über die DM Tage lebende Auskunftssäulen. Bei ihnen liefen nämlich alle Stricke zusammen. Erfreut zeigte sich Silvia Hilkert insbesondere über die vielen Eltern, die sich für die Veranstaltung einsetzten.

silvia bernd

DM der KG Laudenbach/Sulzbach stellt das wieder unter Beweis.

Ohne unsere Bauern Losmann und Hikert hätten wir es schwer, eine Großveranstaltung wie die DM in Hemsbach zu stemmen. Schon seit Jahren übernehmen Walter Losmann aus Laudenbach und Bernd Hilkert aus Sulzbach die Transporte bei den Großveranstaltungen und bringen sich selbst fleißig ein. Es galt Matten, Stühle, Tische, Getränke, Absperrgitter, Kühlschränke, Kopierer, Theken, Küchengeräte, Zelte, Tribünenteile und viele weiteren sperrigen Gegenstände zu transporttieren. Losmann und Hilkert sind wichtige Bestandteile des Vereinsnetzwerks, ohne das nichts funktionieren würde.

Vielen herzlichen Dank dafür!!!

bauern transport

Witterung bremst ein noch besseres Ergebnis aus.

Hochachtung vor der KG Laudenbach/Sulzbach.

Aber das Wetter bremste sie doch etwas aus. Den KG’lern ist nichts zu viel. Und so nahm man den Vorschlag von Jugendleiterin Carmen Scheuer, im Außengelände weitere Attraktionen zur DM zu platzieren, gerne auf. Bundeswehrtruck und Polizei reisten an und es wurden zusätzliche Bewirtungsstände aufgebaut. Leider war es bitterkalt und zu allem Unglück schneite es am Sonntag auch noch, was doch einige Anreisen verhinderte.

k IMG 0592

Julian (82kg) und Florian Scheuer (72kg) aus Laudenbsch und Sergen Karakaya aus Hemsbach (60kg) ringen morgen, Sonntag, um 9.30 Uhr um die Bronzemedaille in der Hans Michel Halle. Mit Max Heinzelbecker ringt ein weiterer nordbadischer Ringer um Bronze. Er tritt im kleinen Finale in der Klasse bis 60 kg an gegen Sergen Karakaya.

KP Schmitt 2018 Berichta

250 Helfer von 5 bis 80 Jahren bei Ringer DM im Einsatz

Bis zu 250 Helfer der Ringer KG Laudenbach/Sulzbach fiebern auf die am 16.3.18 beginnende Deutsche Juniorenmeisterschaft im Ringen in der Hemsbacher Hans Michel Halle zu. Durch ihren Einsatz wollen die 5 bis 80 jährigen Helfer die Großveranstaltung zu einem echten Highlight werden lassen in der 110 jährigen Geschichte beider Vereine. Erfreulich ist die große Anzahl an Mitgliedern, Eltern der Ringerkids und die Unterstützung befreundeter Vereine, die zum Gelingen beitragen. Die jüngsten Helfer

helfer collage

Hans Michel Halle in Hemsbach, wo vom 16.-18.3.18 die DM im Ringen stattfindet..
 
Schon einmal stand die Hans Michel Halle im benachbaten Hemsbach im Rampenlicht des Ringens. Als der KSV Sulzbach 1989 vor nahezu 2500 Zuschauern den Aufstiegskampf gegen den ASV Kollnau aus Südbaden gewann und in die 2.Bundesliga aufstieg.
 
Aufstiegskampf 1989 in der HM Halle

Videoproduzent Kay David Jordan filmt bei der Ringer-DM in Hemsbach vom 16.-18.3.2018.

Hier könnt ihr mal rein schauen in ein Video vom vergangenen Jahr von der DM in Birkenau...  https://www.youtube.com/watch?v=Qn6ZzXtQ5a4&feature=youtu.be

 

Kay David Jordan hat sich als Videoproduzent in der nationalen und internationalen Ringerszene einen exzellenten Namen gemacht. Sein Videokanal HDVT 1-Studio München erfreut sich überaus großer Beliebtheit.

In der Hans-Michel-Halle in Hemsbach wird er mit seiner 6-köpfigen Kameraflotte viele Eindrücke von der Deutschen Meisterschaft vom 16.-18.3.2018 einfangen und sie nach der Bearbeitung in einzigartigen Bildern on demand zur Verfügung zu stellen.

Das Herz von Kay David Jordan schlägt leidenschaftlich für das Ringen! Seinen geliebten Kampfsport präsentiert er bildgewaltig, ausdrucksstark und qualitativ hochwertig. Neben dem eigentlichen Geschehen auf der Ringermatte gibt Kay David Jordan mit seinen Videotrailern aber auch interessante Einblicke hinter die Kulissen. Vermeintliche Nebensächlichkeiten rücken dabei ins Rampenlicht.

Vor drei Jahren holte ihn der Deutsche Ringerbund ins Boot, wo er heute als Videoproduzent im DRB - MediaTeam tätig ist.

Herzlich Willkommen bei der KG Laudenbach/Sulzbach lieber Kay David Jordan! Wir freuen uns riesig, dich mit deinem Team bei unserer DM begrüßen zu dürfen.

Kay David Jordan

Julian und Florian Scheuer bei der Heim- DM im Ringen am Start

Beide gehen vom 16.-18.3.18 mit Außenseiterchancen ins Rennen.

Bekanntlich hängen bei den Deutschen Meisterschaften im Ringen die Trauben recht hoch. Trotzdem darf man dem Laudenbacher Brüderpaar Julian und Florian Scheuer Chancen auf eine vordere Platzierung bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften (17-20 Jahre), die die KG RSC Laudenbach/KSV Sulzbach in der Hemsbacher Hans Michel Halle durchführt, einräumen. Beide haben sich im Lauf ihrer Karriere...

Florian und Julian Scheuer 2018 B15cm

Bei unserer DM vom 16.-18.3.18 werden vom Deutschen Ringerbund Kadir Caliskan (Foto) und Kay David Jordan (Video) berichten. Von der KG Marion Stein (Foto) und Michael Schmitt. Wir werden sie euch vor der DM hier vorstellen.

Kadir

Der Deutsche Ringerbund entsendet Kadir Caliskan als Fotograf zur Ringer- DM.

Zusammen mit Videograf Kay David Jordan wird er von der DM vom 16.3.-18.3.18 berichten.

Als kleiner, schlanker, aber mit allen Wassern gewaschener Stepkes kam Kadir Caliskan

Der Landestrainer des Nordbadischen Ringerverbandes, Michael Böh, geht bei der Junioren- DM in der Hemsbacher Hans Michel Halle vom 16.-18.3.2018 mit einem verjüngten Team an den Start.
Einige erfolgreiche Athleten, darunter die beiden Medaillengewinner des Vorjahres, Mirka und Pascal Hilkert von der KG Laudenbach/Sulzbach, sind altersbedingt nicht mehr startberechtigt.
 

KG Laudenbach/ Sulzbach erwartet die besten Juniorenringer zur DM.

Vom 16.-18.März in der Hemsbacher Hans Michel Halle

Vom 16.-18.März richten der RSC Laudenbach und der KSV Sulzbach gemeinsam die deutschen Ringermeisterschaften der Junioren im gr.-röm. Stil aus. Das ist der sportliche Höhepunkt des Jubiläumsjahres beider Vereine, die heuer ihren 110. Geburtstag feiern.

Ablauf:

Singverein trägt bei zur Deutschen Ringermeisterschaft

Die Besucher und Ringer der Deutschen Ringermeisterschaft, die der RSC Laudenbach zusammen mit dem KSV Sulzbach vom 16.-18.3.18 in der Hemsbacher Hans Michel Halle in Hemsbach austrägt, können sich schon jetzt auf Gänsehautfeeling einstellen. Dann nämlich, wenn 70 Sänger des Singvereins Laudenbach und des Liederkranz Sulzbachgemeinsam bei der Eröffnung am Sa., dem 17.3.18, um 9.30 Uhr 4-stimmig die Nationalhymne anstimmen.

dm saenger collage

 

Noch zwei Montagssitzungen bis zur DM.

Heute traf sich das Orga- Team der KG Laudenbach/Sulzbach zur Abstimmung für die DM im Ringen in der Hemsbacher Hans Michel Halle vom 16.-18.03.2018. Insgesamt kommen 200 Helfer!!! bei der DM zum Einsatz. Die Helfer werden alle ausgestattet mit DM-T- Shirts.

letzte Sitzungen vor der DM a

Endlich haben wir mal wieder Heimrecht im Pokal. Anbei die Begegnungen des Viertelfinales 2018.

 

KSV Schriesheim - KSV Hemsbach

KG Laudenbach/Sulzbach - KSV Malsch

RKG Reilingen/Hockenheim - SVG Nieder-Liebersbach

KSV Ketsch - ASV Eppelheim

 

Die Oberligasaison steht.

Zum Auftakt am 08.09.18 empfangen wir den KSV Ketsch. Anbei der Link zu den Rundenkämpfen:

 

www.liga-db.de/nvligendb.asp?WCI=Std&FID=4&SLID=818

Stolze Kinder ziehen T- Shirts teilweise an zum Schlafen.

Rainer Doll vom Autohaus KIA Doll in Weinheim lässt uns seit Jahren durch seine Zuwendungen an seinem Erfolg teilhaben. Gerade haben wir für unsere Ringerkids eine weitere Lieferung an T-Hirts erhalten. Und bei derzeit 51 Kindern, die am Ringertraining teilnehmen und 12 Trainern, gibt es einen großen Bedarf. Die Kinder sind stolz auf die T- Shirts. Bitte schaut mal bei Rainer vorbei, wenn ihr euch nach einem neuen oder auch gebrauchten Auto umschaut.http://www.kia-doll-weinheim.de/

 

doll t shirts

Eine richtig tolle Klasse, die 6a. Und trotzdem stellte sich beim Besuch der Realschule in Hemsbach wieder unter Beweis: Unser Sport ist in der Lage an gewachsenen Hierarchien der Schüler zu rütteln und Positives zu bewirken.

Zeitungsbericht Realschule Ringen Hemsbach

Das Training der Ringerkids geht auch in den Fastnachtsferien weiter. Am Dienstag. (Laudenbach) und Donnerstag (Sulzbach) zur gewohnten Zeit um 17.15 Uhr.

Bei den Landesmeisterschaften im Ringen im gr-röm. Stil setzten sich die Ringer der KG Laudenbach/Sulzbach mit fünf souverän erkämpften Goldmedaillen und weiteren Medaillen und vorderen Platzierungen in der Birkenauer Langenberghalle gut in Szene.

Einziger Doppelmeister der KG wurde Dariusz Drzyzga, der seinen Sieg von der Landesmeisterschaft im Freistil wiederholte.KG Team bei LM gr rm

Vom 30.05.-03.06.18 erwartet Weinheim bis zu 12000 Teilnehmer zum Landesturnfest aus ganz Baden.W...

Wir unterstützen die Kommune und betreuen bis zu 200 Teilnehmer des Landesturnfestes in Sulzbach in der Schule und der Sporthalle.

Anbei ein Imagefilm zur Veranstaltung.

https://www.youtube.com/watch?v=oeklFZN7qBU&feature=youtu.be

Wir suchen noch Helfer für die Betreuung und die Ausgabe des Frühstücks für die Teilnehmer.

Mit einer kleinen Mannschaft von neun Ringern reisten die KG Trainer Bechtel, Schmitt und Drzyzga mit ihren Jungs zu den Landesmeisterschaften im Ringen im Freistil nach Reilingen. Kurzfristig mussten leider einige KG Ringer wegen Krankheit absagen.

Erfreulich war jedoch, dass die KG’ler mit fünf Medaillen die Heimreise antraten. Besonders hervorzuheben bei der Landesmeisterschaft sind die Leistungen von Dariusz Drzyzga und Falu Lowe.

AQBW6695

Karfreitag Tagesausflug 2018 18.01.20 Seite 1

Am Karfreitag folgt ein weiteres Highlight:
 
Beim KSV Sulzbach folgt eine Veranstaltung auf die andere. Jetzt steht der Ausflug am Karfreitag an. Gerne können sich Gäste anschließen und sind herzlich willkommen.

Mehrtagesfahrt im Mai mit dem KSV... Organisator Bernd Seiler freut sich riesig: "Für den Familienausflug des KSV Sulzbach im Mai ist mir ein richtiger Coup gelungen. Ich konnte die Gruppo Folk Selva di Cadorefür für den bunten Abend verpflichten.🙂"

Hier werden wir mit alten und neuen Gebräuchen, Tänzen und Musik aus der Region und international unterhalten.

Venezianische Folklore Gruppen

Neu bei den Bergsträßer Ringerkids:

Wettkampfsport und Breitensport-Ringen ab sofort parallel.

Ab sofort betreten die Bergsträßer Ringerkids Neuland beim Ringer- Nachwuchstraining. Dann starten sie mit drei parallelen Trainingsgruppen. A. Wettkampfgruppe B. Aufbaugruppe C. Breitensportgruppe und Anfänger. Jede Gruppe wird geleitet von zwei erfahrenen Trainern. Darunter mehrere lizenzierte Trainer, eine Sportlehrerin und eine Übungsleiterin für den Bereich Bodenturnen und Akrobatik. Das System ist in allen Richtungen durchlässig. Neu: In der Breitensportgruppe können Kinder die sportliche und umfassende Grundausbildung des Ringertrainings in Anspruch nehmen, ohne an Wettkämpfen teilzunehmen. Das Training mit einem großen Anteil an Bodenturnen und Akrobatik macht viel Spaß. Das faire Ringen hat sehr positive Auswirkungen auf die persönliche Entwicklung und das Selbstvertrauen der Kinder. Sie lernen zudem den wertschätzenden Umgang mit dem Partner und Sieg und Niederlage einzuordnen. Ziel beim Ringen ist es den Gegner auf die Schultern zu legen. Gefährliche oder schmerzhafte Aktionen sind streng untersagt.

An Kinder und Eltern: Kommt bei Interesse doch einfach mal dienstags um 17.15 Uhr in die Laudenbacher Bergstraßenhalle oder donnerstags 17.15 Uhr in die Schulsporthalle in Sulzbach. Gerne könnt ihr mehrmals reinschnuppern. Der Monatsbeitrag beträgt 3,33€. Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage >> rkg-laudenbach-sulzbach.de << oder im Facebook unter >> KG Laudenbach/Sulzbach <<.

 

Bergstrer Ringerkids Schild 20breit

Julian Scheuer wird überlegener Baden- Württembergischer Juniorenmeister nach drei hohen Siegen in der Klasse bis 87kg im gr.-röm. Stil. Sein Bruder Florian erkämpft sich die Bronzemedaille in der Klasse bis 77kg.
Aus Nordbadener Sicht waren noch erfolgreich A. Riefling Ladenburg 2. in 63kg., S. Ustaef 1. in 70kg Fr. Schriesheim, S. Schmidt Viernheim 1. in 74kg, A. Hörner Gr.-Neudorf 1. in 79kg Fr. , R. Moradi KSV Schriesheim 1. in 86kg und L. Haag KSV Östringen 1. in 97kg Fr..    http://www.liga-db.de/…/2…/DE/180120_Oestringen/indexGER.htm

Herzlichen Glückwunsch.

 

Florian Julian

Anbei die Mannschaften der Ober- und Verbandsliga Nordbaden 2018.

Ober und Verbandsliga Nordbaden 2018

 

 

Das Trainerteam Marco Bechtel, Marc Heinzelbecker, Tim Hilkert und Lukas und Michael Schmitt freuten sich über elf Gold- und vier Silbermedaillen bei der Bezirksmeisterschaft in Ladenburg.

Bezirksmeister wurden Frank und Felix Losmann, Julian und Florian Scheuer, Kevin Bartmann, Mark Maier, Tobias Horneff, Dariusz Drzyzga, Eemil Höhn, Nico Heinzelbecker und Falu Lowe. Vize gab es für Lucas Schmitt, Nico und Marvin Hoffmann und Dominik Flade.

BM2018Gruppenfoto


Das Jahr 2015 stellt eine Zäsur für den Ringkampfsport an der Bergstraße dar. Erstmals bilden der RSC Laudenbach und der KSV Sulzbach eine Kampfgemeinschaft und werden nicht mehr wie bisher als eigenständige Mannschaften an der Verbandsrunde teilnehmen (wir berichteten). Die neue KG Laudenbach/Sulzbach geht nach der Verbandsliga-Meisterschaft des RSC Laudenbach in der Oberliga an den Start und stellt zudem eine zweite Mannschaft in der Landesliga.

Beiträge aus 2016

Beiträge aus 2015

Beiträge aus 2014

Beiträge aus 2013

Beiträge aus 2012

Beiträge aus 2011